275 Schüler des Ratsgymnasiums jubeln als „8ter Mann“ GWD zum Sieg

Zum Spiel gegen die SG Kronau-Östringen hatte Grün-Weiß-Dankersen zum Wettbewerb unter den weiterführenden Schulen in Porta Westfalica, Minden, Hille und Petershagen aufgerufen. Die Aufgabe: Die Schule, welche die meisten Tickets für das Spiel am 2. April kaufen würde, werde vom GWD-Team an einem Tag in der Schule besucht!
Das Ergebnis war eindeutig, wie auch an der überwiegend einheitlichen Bekleidung der Fans zu erkennen war: Insgesamt 275 Schüler des Ratsgymnasiums spornten in ihren köngisblauen T-Shirts Dankersen zum Sieg! Angetrieben von einem spannenden Spiel in der zweiten Halbzeit sorgten die „Fans vom Rats“ in der Kampahalle mit für eine gute Stimmung.
Arne Niemeyer, wohl einer der bekanntesten Spieler des GWD, äußerte sich begeistert: „Das war schon Gänsehaut-Feeling! Unsere Fans waren heute extrem gut.“
Auch nach klaren Rückständen (20:24/ 22:25) erreichte GWD vor einem begeisterten Publikum eine 26:25 Führung, die sie bis zum Ende nicht mehr aus der Hand gaben und sogar ein Endergebnis von 28:27 erreichten.

Trainer Richard Ratka zeigte sich beeindruckt von den Fans als
achtem Mann: „Heute hat sich unser Gast aber auch von der Kulisse beeindrucken lassen.“
Weitere Informationen und Bilder zum Spiel unter: www.gwd-minden.de/

   




Patenschaft zwischen dem Rats und GWD

   -Dimitri Kouzelev besucht das Rats-




 

Große Begeisterung herrschte am Montag in der Klasse 5d . Im Rahmen der Patenschaft von GWD Minden besuchte Dimitri Kouzelev seine Patenklasse die 5d des Ratsgymnasiums. An diesem Vormittag hatten die Schüler und Schülerinnen der Klasse die Möglichkeit ihren Star "Dima" einmal hautnah zu erleben. Der Vormittag begann -selbstverständlich- in der Turnhalle mit einer kleinen Übungseinheit zum Thema Handball. Im Anschluss daran zeigten die 5-er Dima ihren Klassenraum. Hier war dann genügend Zeit Dima zu interviewen und mit ihm ein eigens für diesen Besuch gebasteltes Kartenspiel zum Thema GWD zu spielen.
Die Schülerinnen und Schüler werden im nächsten Heimspiel gegen Pfullingen ihren Star Dima lautstark mit dem Ruf "DIMA DU BIST PRIMA" anfeuern, um so den wichtigen Sieg für GWD zu sichern.
 

   -Andreas Simon besucht das Rats-

 




 
Andreas Simon, ehemaliger Schüler des Ratsgymnasiums (bis Klasse 10), besuchte am heutigen Tag (22.11.05) seine Patenklasse die 5d. Begeistert nutzten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit ihren Paten zu interviewen und Näheres über GWD Minden zu erfahren. Seit heute ist die Klasse 5d in Besitz eines ganz besonderen Klassenbuches: es wird durch die Unterschriften von Dima (Nummer 5) und Andi Simon (Nummer 17) verziert! Andres Simon durfte in einem ersten Probelauf das spezielle "GWD Kartespiel" kennenlernen, welches die Zuschauer des Heimspieles gegen Pfulligen am 11. Dezember in der Pause gegen die Schülerinnen und Schüler der 5 d spielen können. In einer kleinen internen Umfrage waren sich die Schülerinnen und Schüler sicher, dass "Andi" in dem Spiel gegen Pfullingen zwischen 4 und 7 Tore werfen wird....warten wir es ab.

C. Küppers