Der Musikalische Abend der Jahrgangsstufe 12

Einen Varieté-Abend auszurichten ist auf dem Rats-Gymnasium ja eigentlich erst in der 13. Jahrgansstufe Tradition, die diesjährige Jahrgangsstufe der 12 hielt es aber, berechtigterweise, für günstig, schon jetzt einen „Musikalischen Abend“ zu veranstalten. Das Datum wurde auf den 19.1. festgelegt und das Programm geplant.
Zum Pogramm gehörten der Gymnastiktanzkurs, der Musikleistungskurs, der Oberstufenchor und einige Einzelaufführungen.
Raffael B. verzauberte uns mit seinem Saxofon, und seine Klavierbegleitung Joachim G. überraschte das Publikum mit weiteren raffinierten Kooperationen.
So spielten er und Maira K. auf dem Flügel liegend ein Stück aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“. 
Mit Svea H. teilte Joachim sich ein einziges Cello. 
Ein weiterer Beitrag war das Stück „Le petit ane blanc“, das von Milena N. (Klavier) und Helen H. (Querflöte) inszeniert wurde. Auch die bekannte A-capella-gruppe „Voice“, mit den Ratsschülern Joshua B., Aron B. und Joachim G., war an dem Abend erfolgreich beteiligt.
Ein besonderes Highlight war das auf einer Wette basierende 4-stimmige Flaschenblasstück „Mad World“ von Michael Andrews. 
Durch all diese schönen Programmpunkte führte uns Moderator Florian Urban. 
In der Pause wurden leckere Erfrischungen und Stärkungen gereicht.
Der Applaus, den der Abend erntete, sagt eigentlich alles: Das wird wiederholt!
Die Jahrgangsstufe 12 bedankt sich bei allen Helfern, die beteiligt waren, und natürlich bei allen Besuchern!
Wir hoffen, Sie hatten genau soviel Spaß wie wir und erscheinen auch bei unserem nächsten Musikalischen Abend zahlreich.