Selbstgesteuertes Lernen (SegeL) am Rts


SegeL ist ein Projekt zur Unterrichtsentwicklung, das es sich zum Ziel gesetzt hat, das selbständige und selbst organisierte Lernen von Schülerinnen und Schülern zu fördern, in dem es diese in den Bereichen Methodentraining, Teamentwicklung und Kommunikationstraining schult.

Das Ratsgymnasium nimmt seit letztem Schuljahr an dem Projekt SegeL teil. Mittlerweile sind die jetzigen Klassen 6 und 7 in den Bausteinen Methodentraining und Teamentwicklung trainiert. Die neuen 5. Klassen werden in diesen Wochen in das Methodentraining eingeführt.

Im März diesen Jahres ist in den Klassen 5 und 6 des Schuljahres 2006/07 eine erste Evaluation zur Unterrichtsentwicklung SegeL durchgeführt worden. Die Schülerinnen der jetzigen 6. und 7. Klassen sind dabei zur Qualität und Effektivität der zu Beginn des Schuljahres durchgeführten Methodentage (August 2007) befragt worden.

Die Ergebnisse der Schülerschaft zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler diese Methodentage positiv einschätzen, sich durch sie in ihrer Lernmotivation gestärkt fühlen und sich einen regelmäßigen Einsatz im Unterricht wünschen.

Die Ergebnisse des Fragebogens können Sie im Einzelnen der folgenden Darstellung entnehmen.

Heike Plöger                                                                       Minden, den 16. August 2007