Präsentation der Schüler der Jahrgangsstufe 11 zum Schülerbetriebspraktikum 2007 am 19.01.`07

 

Zum wiederholten Mal präsentierte eine Jahrgangsstufe 11 ihre Praktikumsstellen den Schülern der 10ten Klassen am Freitag, dem 19.01.’07 im Forum unserer Schule. Dabei wurde deutlich, wie breit die beruflichen Einsatzfelder der Schüler gestreut waren. Berufsfelder aus den Bereichen Medizin und Gesundheit, Bildung und Soziales, Technik und IT wurden ebenso vorgestellt wie Berufe aus den Sektoren Medien, Design und Werbung. Ebenfalls stark vertreten waren Dienstleistungen und im weitesten Sinne Verwaltungsberufe.
Für die Schüler der 10ten Klassen bot sich dadurch die Möglichkeit, einen ersten Einblick in eine Vielzahl von Berufen zu bekommen. Dadurch wird ihnen sicherlich ihre Entscheidung, sich auf die eine oder andere Praktikumsstelle zu bewerben, erleichtert.
Viele Schüler der 10ten Klassen (und in den Pausen auch Schüler aus anderen Jahrgangsstufen) nutzten die Präsentationen der „11er“ zur Information „aus erster Hand“ und führten interessante Gespräche mit den „Praktikanten“. Dabei ging sicherlich auch der ein oder andere gute Tipp über den Tisch.
Das zentrale Ziel des am Rats seit inzwischen 20 Jahren durchgeführten Praktikums liegt darin, den Schülern einen Einblick in die Arbeitswelt zu gewähren und sie dadurch, dass sie die Berufspraxis auch einmal „live“ erleben, bei der konkreten Berufsentscheidung zu unterstützen.
Die Berufswahlinformationen an der Schule oder durch die Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit ergänzen das Schülerbetriebspraktikum.