Preisträger Juniorpreis: RTV / Rats TV-AG (Minden)

"NRW: NEUES LERNEN 2005":
Staatssekretär Thomas Kemper prämiert "Köpfe in Aktion

Am 03.12.05 war Preisverleihung beim Forum „Neues Lernen NRW“ in Düsseldorf. Hier unser kurzer Bericht
(Fabian Röttcher / Harald Wiese)
Rats TV-AG gewinnt Juniorpreis beim Wettbewerb „bei uns – bei euch“
"Wann sind wir endlich da“,  welchen Preis haben wir denn nun gewonnen? Aufregung pur bei den jungen Teilnehmern der Rats TV-AG auf der Hinfahrt nach Düsseldorf zur großen Preisverleihung im 3001 im Düsseldorfer Medienhafen. Samstag Morgen auf der Autobahn ist im Bulli richtig was los. Nervös fiebern die sechs Teilnehmer am Wettbewerb „bei uns – bei euch“ der Preisverleihung entgegen. Fragen und Antworten sollten für den Wettbewerb in Filmform gestellt und beantwortet werden. Jugendgruppen und Klassen in NRW und Japan waren vom Forum „Neues Lernen“ aufgerufen, Beiträge zu alltäglichen Situationen in den beiden Ländern einzureichen.
Eine kleine Gruppe von RTV, der Rats TV-AG, hatte die Frage nach der SMS-Form in Japan gestellt. „Und wie simst man auf japanisch?“ (mit japanischen Schriftzeichen) lautete die Frage. Die Antwort steht noch aus. Immerhin kam ein Juniorpreis dabei heraus. Nach dem Gewinn des Q21 Visionspreises im Mai dieses Jahres, ein weiterer Erfolg für die TV-AG des Ratsgymnasiums.
Die große Preisverleihung mit Staatssekretär, Konsul und vielen anderen „wichtigen“ Persönlichkeiten, an immerhin 62 Einzelteilnehmer und Gruppen, war insgesamt für die Kinder und Jugendlichen viel zu lang, auch wenn sie immer wieder vom Impro-Theater Fast-Food aus München unterbrochen wurde. Doch irgendwann wurde dann auch das Geheimnis für RTV gelüftet. Der Preis – insgesamt € 300,00 für neue Software – und das ganze Drum-Herum im Medienhafen in Düsseldorf waren jedoch Entschädigung und Ansporn für neue Taten der Rats TV-AG im Jahre 2006.
Wer mehr über die Preisverleihung und die Wettbewerbsbeiträge sehen und lesen möchte, schaut bitte unter www.nrw-neueslernen.de nach.
Angehängt ein Foto mit den Bildern der Teilnehmer: von links Sonja Rasser, Linda Gerner, Markus Neumann, Tim Lasse Rosemann (unten), Tim Wiese, Dominik Drees, Fabian Röttcher