Wir müssen Abschied nehmen von 

Herrn Diplom-Chemiker
Dieter Pottkamp,

der am 24. Juli 2008, wenige Tage vor seinem sechzigsten Geburtstag, nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.


 

In tief empfundenem Mitgefühl mit seiner Familie trauern wir Kolleginnen und Kollegen, Eltern, Schülerinnen und Schüler um unseren Chemielehrer Dieter Pottkamp, der seit dem 1. September 1975 am Ratsgymnasium unterrichtet hat.
Die Schule verliert mit Dieter Pottkamp einen überaus liebenswerten Menschen, der von seinen Schülerinnen und Schülern als eine authentische Lehrerpersönlichkeit geschätzt wurde. Sein umfangreiches Wissen und seine lebendige Neugier ermöglichten es ihm, komplexe Gesetzmäßigkeiten dessen zu erkennen, "was die Welt im Innersten zusammenhält".
Es gelang ihm, naturwissenschaftliche  und mathematische Zusammenhänge in die reale Erfahrung der Schüler einzubinden und gemeinsam mit ihnen spielerisch zu erforschen.
Sein Unterricht wurde von dem ihm eigenen Humor geprägt, wobei er seine Person aus einer großen menschlichen Bescheidenheit heraus nie in den Vordergrund stellte.

Alle, die mit ihm zu tun hatten, erlebten ihn als einen freundlichen und kooperativen Menschen, der stets bereit war, über die Unterrichtsarbeit hinaus gehende Aufgaben zu übernehmen.
Mit Dankbarkeit wird die Schule das Andenken an Dieter Pottkamp bewahren.




 
Ratsgymnasium Minden
Karl-Friedrich Schmidt
Schulleiter