Fußballkreismeisterschaft der Jungen Wettkampfklasse I (Jahrgang 91 und jünger)

Nachdem das Ratsgymnasium im Oktober des Jahres 2004 den Vize- Kreismeistertitel der Wettkampfklasse III (91-93) im Weserstadion errungen hatte, wurden am 08.04.05 die Hallen- Kreismeisterschaften der Jahrgänge 91 und jünger in Espelkamp durchgeführt.

Die Gegner waren:

Söderblom- Gymnasium Espelkamp                            Wittekind- Gymnasium Lübbecke

Gymnasium Rahden                                                     Gymnasium Petershagen

Im ersten Spiel war das Gymnasium Rahden unser Gegner. Dieses Spiel haben wir geradezu verschlafen. Nach kurzer Zeit stand es 0:1, das Tor von Maxi machte wieder Hoffnung, doch ein Konter führte zur 1:2 Niederlage, die sich später als entscheidend herausstellte.

Auch im nächsten Spiel gegen das Gymnasium Petershagen (dem Titelverteidiger) musste die Ratstruppe einen Rückstand hinnehmen. Mit der Zeit hatten wir das Spiel aber im Griff und siegten verdient mit 2:1 durch Tore von Maxi und Tim.

Das nächste Spiel hat die Mannschaft klar dominiert, auch wenn die Abwehrleistung hier und da zu Wünschen übrig ließ. Die Partie endete nach Toren von Luca(2), Timo, Maxi und Sven mit 5:2.

In der Zwischenzeit hatte das Söderblomgymnasium seine Begegnungen mit 5:0, 7:0 und 2:1 gewonnen.

Im letzten Spiel trafen wir auf das eben genannte Gymnasium und siegten sicher mit 3:0 (Tore: Maxi(2) und Timo. Leider reichte dieser Sieg gegen den neuen Kreismeistermeister nicht mehr zum Titel, da der ein besseres Torverhältnis aufwies.

Hätten wir also das 1. Spiel gegen Rahden nicht verloren, so wäre das Ratsgymnasium Hallenkreismeister geworden. Dennoch meinen Glückwunsch zum 2. Platz.

 Endstand:         1. Söderblomgymnasium mit 9 Punkten und 14:4 Toren

                        2. Ratsgymnasium           mit 9 Punkten und 11:5 Toren

Wir gratulieren dem neuen Hallenkreismeister der Wettkampfklasse I: Söderblomgymnasium Espelkamp.

Das „Rats- Team“ wurde bei allen Spielen von Thomas Wollnitz (Jgst.12) betreut, eingestellt und motiviert. Ihm gilt für seinen unermüdlichen Einsatz mein Dank.

Eingesetzte Spieler:

1. Christopher Southwick

6a

6. Sven Hupka

7b

   

7. Fabian Kügler

7b

2. Tomke Nickels

6d

8. Nico Stremlau

7b

       

3. Luca Dahlhoff

7b

9. Tim Schöttelnreier

7c

4. Timo Wiese

7b

 

 

5. Maxi Appels

7b

10. Robin Haukamp

8c

Frank Busse

 

Die Ergebnisse der einzelnen Begegnungen findet man unter http://www.mi-sport.de/schulsport/hallenfuball/gymnasienwki/index.html

Auch bei der Fußballkreismeisterschaft 2004 war das Ratsgymnasium schon erfolgreich!