Campus Ratsgymnasium Minden

Seit vielen Jahren arbeitet das Ratsgymnasium Minden mit außerschulischen Partnern zusammen. Dies geschieht im Bereich der Künste, der Naturwissenschaften, der Sprachen und der Gesellschaftswissenschaften.
Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an den verschiedenen Veranstaltungen dieser Veranstaltungsreihe von den außerschulischen Partnern bescheinigen zu lassen.
Im Laufe der drei Jahre in der Oberstufe entwickelt sich dann ein charakteristisches Profil für jeden Schüler oder jede Schülerin, welches die individuelle Entwicklung im Laufe diese drei Jahre dokumentiert.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Campus Ratsgymnasium besuchten Prof. Dr. Martin Schrader und Dr. Jörg Philips das Ratsgymnasium und referierten vor den Schülerinnen und Schülern der Biologieleistungskurse der Jahrgangsstufe 12 zu Themen der Neurophysiologie. Im Anschluss an die Vorträge nutzten zahlreiche Zuhörer die Zeit um den Referenten Fragen zu stellen.
Prof. Scharder referierte am 5. Dezember 2007 zu dem Thema: "Neurophysiologie des Hörens unter besonderer Berücksichtung des Aspektes der Lärmschädigung " und am 10. Dezember referierte Dr. Jörg Philips zu dem Thema: „Schlaganfall: Ursachen und Vorbeugung“

 


Campus Ratsgymnasium startet erfolgreich.
Einen spannenden Vortrag hielt Priv. Doz. Dr. H.-J Hettlich zum Thema "Erkrankungen des Auges, unter besonderer Berücksichtigung neurophysiologischer Aspekte".
Er führte interessierte Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Biologie der Jahrgangsstufe 12 in die Welt der Augenheilkunde ein. Dr. Hettlich verstand es hervorragend, die Schülerinnen und Schüler in die Thematik der Augenheilkunde einzuführen. Da die Neurophysiologie momentan Unterrichtsinhalt der Jahrgangsstufe 12 ist, konnten die Zuhörer und Zuhörerinnen gut an ihr Vorwissen aus dem Unterricht anknüpfen.
Im Anschluss an die Vorlesung nutzten Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit Herrn Dr. Hettlich Fragen zu stellen. Auf diese Weise kam trotz der späten Stunde ein wenig „Uni-Atmosphäre“ in der Schule auf.

 


 

Campus

Ratsgymnasium Minden

 
Folgende Veranstaltungen finden in der nächsten Zeit im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe statt:
 

Veranstaltungstitel

Mittwoch, 21. November 2007:
17.00Uhr, Raum 241/242:
Vortrag Priv. Doz. Dr. A. Hettlich:
"Erkrankungen des Auges, unter besonderer Berücksichtigung neurophysiologischer Aspekte"
Bio LK s 12 und Gäste

Mittwoch, 21. November 2007: 13.15 Uhr bis 15.00 Uhr

Carl Schoebler:
„In 127 Minuten zum Traumberuf“
Orientierungsvortrag im Rahmen der Studien- und Berufswahl
(Jahrgang 12 und 13)

Dienstag, 27. November 2007:
19.30Uhr, Fachhochschule Minden,
Vortrag "Blitze - natürliche elektrische Entladungen in der Atmosphäre" von Herrn Prof. Dr. Ullrich Finke (www.natja-minden.de

Mittwoch, 28. November 2007:
15Uhr Theater-Workshop, 19.30 Uhr Aufführung,Macbeth,
Dt.  Auswandererhaus Bremerhaven,  LK 13 Englisch (Ki) , (englischspr. Führung), Bremer Shakespeare Company

Mittwoch 5. Dezember 2007:  
17.00Uhr,  Raum 241/242:
Prof. Dr. Martin Schrader:

„Neurophysiologie des Hörens unter besonderer Berücksichtung des Aspektes der Lärmschädigung“

Bio LK s 12 und Gäste,

Montag, 10. Dezember 2007:
17.00Uhr, Raum 241/242:
Dr. Jörg Philips (Klinikum Minden):
„Schlaganfall: Ursachen und Vorbeugung“
Bio LK s 12 und Gäste